Start Conny Prasser

Start Conny Prasser

Heute haben wir die unten folgende Startzeitempfehlung an Conny Prasser und ihr Team, für ihre Längsquerung geschickt.

Die Empfehlung wurde von ihr und ihrem Team angenommen.

Bodenseequerung® – Nothing for Swimps!

Powered by: MadWaveRESTUBEWoW – World of Wonders ArtExtremschwimmerAqua-CampsRINGANA


Offizielle Einschätzung der Startmöglichkeiten für die Längsquerung von Conny Prasser. Zeitfenster 24. – 30. Juni 2021.

Einen Start am 24. und 25. Juni können wir auf Grund der Wetterprognose nicht empfehlen. Starker Regen und heftige Gewitter sind über den gesamten Streckenverlauf prognostiziert und keines unserer 16 Wettermodelle lässt hier einen erfolgreichen Schwimmverlauf zu. Hinzu kommt, dass auch der Wind zum Freitag, 25. Juni hin, stärker werden und im Mittel bis 4 Bft, in Böen bis 6 Bft, aus West-Südwest wehen soll. Die durchschnittliche Wassertemperatur von ca. 21 ° C. wäre hingegen sehr gut für einen erfolgreichen Verlauf geeignet.

Diese bleibt aber auch stabil und der See wird auf Grund des Wetters nicht sonderlich abkühlen. Deshalb sehen wir im Moment einen Start für Samstag, 26. Juni, in den Morgenstunden, als mögliche Option. Über den Tagesverlauf am Samstag, sollte uns ein Wolken-/Sonne-Mix über den Überlinger See bringen und uns auch trocken in den Sonnenuntergang begleiten. Die Nacht sollte dann gering bewölkt sein und wir hoffen, dass uns der nahezu noch volle Mond, durch diesen Wolkenschleier, den Weg ein wenig erhellt. Mit Tiefstwerten der Luft in der Nacht von 14° C. werden wir die ersten Sonnenstrahlen gegen 5:30 Uhr entdecken, die dann die Luft schnell wieder auf bis zu 26° C. im Tagesverlauf des Sonntags erwärmt. Hier wird dann mit einer Bewölkungszunahme bis hin ins Ziel zu rechnen sein, welches dann jedoch laut Schwimmzeitprognose, noch Regen- und Gewitterfrei erreicht werden sollte. Erst in den Nachmittag-/Abendstunden ist in Bregenz mit Regen und steigendem Gewitterrisiko zu rechnen. Der Wind sollte laut Prognosen über den Querungsverlauf nur leicht wehen und im Mittel, nicht über eine leichte Brise hinausgehen (2 Bft). Böen sind bis maximal einer mäßigen Brise (4 Bft) vorhergesagt. Der Wind kommt im Verlauf aus wechselnden Richtungen.

So also sieht die positive Betrachtung der Wetterprognose, unserer 16 Wettermodelle, für die Option Samstag/Sonntag aus. Leider können wir hier auf Grund der sehr stark differierenden Modelle von keinerlei Beständigkeit ausgehen und der Faktor „Bodensee“ kommt noch on Top. Leider sieht die weitere Betrachtung des Zeitfensters, ab dem 27. Juni in der Fernprognose, keine Alternative vor. Deshalb wird die Entscheidung für einen Startzeitpunkt nicht einfach und die Bodenseequerung wird einen sicherlich spannenden Verlauf nehmen.

Die Bodenseequerung® empfiehlt nach derzeitigem Stand, einen Start am Samstag, 26. Juni 2021, um spätestens 9 Uhr, ab Bodman.

Bodenseequerung® – Nothing for Swimps!

Infos auf unserer Webeite zu Start- und Zielkoordinaten, den Routen, zur Anmeldung, News uvm. auf unserer Webeite unter: www.bodenseequerung.de

Livetracking Direktlink unter: www.bodenseequerung.de/live

Infos auf Facebook unter: www.facebook.com/Bodenseequerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Den Datenschutzbedingungen stimme ich zu!