Live

Bodenseequerung®
GPS-Livetracking und Facebook-Feed

Die Karte wird während des Schwimmens angezeigt und alle 5 Minuten aktualisiert. Die GPS-Koordinaten werden alle 10 Minuten aktualisiert.


Die Livetracking-Spur bleibt bis kurz vor dem nächsten Start online.

Die letzten fünf Facebook-Feeds der

Bodenseequerung
Bodenseequerung16. November 2022 10:23
Hallo liebe Fans und Freunde des Open Water Schwimmsports!

Die Bodenseequerung ist unter die besten 100 Open Water Swimming Events der Welt nominiert worden, worüber wir uns sehr freuen. Um dort gelistet zu werden sind viele Voraussetzungen nötig, die wir mit Stolz von Jahr zu Jahr, seit 2012 erfüllen.

Viele Schwimmerinnen und Schwimmer haben wir in diesen Jahren begleiten dürfen und freuen uns bereits darauf, das auch in den kommenden Jahren zu tun.

Mittlerweile verbrachten wir zusammengerechnet 876:41 Stunden, über eine Distanz von mehr als 2.145 Kilometer, an der Seite von Schwimmerinnen und Schwimmern aus 10 Nationen unserer Erde. Dabei haben wir so manche Geschichte mitgeschrieben und könnten selbst wohl Bücher füllen, mit den erlebten Abenteuern.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr auf der Webseite der WOWSA

-> https://www.openwaterswimming.com/contestants/bodenseequerung/

für uns abstimmt. Sicher werden wir hier kaum mit Veranstaltungen mithalten können, die zu bestimmten Terminen, mit vielen Hundert Teilnehmern gelistet sind, aber wir haben in diesem tollen Kreis auch kein Problem, die rote Laterne zu tragen. 😀 Immerhin hängt die ja noch am Zug, der nur 100 Wagons hat. 😀

In diesem Sinne freuen wir uns auf Eure Unterstützung.

Bodenseequerung - Nothing for Swimps!

#bodensee #Bodenseequerung #freiwasser #schwimmen #freiwasserschwimmen #openwater #swimming #openwaterswimming #wowsa #top100 #restube #wowart #aquacamps
Bodenseequerung
Bodenseequerung16. November 2022 09:56
Bodenseequerung
Bodenseequerung9. November 2022 16:02
Seit vielen Jahren hilft sie uns hinter den Kulissen, behandelt optional unsere Schwimmerinnen und Schwimmer als Physioterapeutin, gibt Ernährungstipps als geprüfte Ernährungsberaterin und seit einiger Zeit hält sie Workshops in einem der besten Hotels in Deutschland.

Ihr Motto ist auch für uns ein sehr wichtiges, nämlich Spaß & Lebensfreude, passend zu ihren Initialien: SL - Sabine Lieschke!

Ein Besuch dort lohnt sich absolut, wir haben uns davon vorab überzeugt. 😉

Bodenseequerung - Nothing for Swimps!
Bodenseequerung
Bodenseequerung16. September 2022 14:24
---------- Bodenseequerung®-NEWS ----------

Jacqueline Kempfer, Marburg GER

Jacqueline Kempfer, aus Marburg GER, ist am 12. September 2022 eine erfolgreiche Dreiländerquerung geschwommen. Das Begleitboot wurde vom Skipper Michael Hindelang von www.yachttrip-bodensee.de gesteuert. Zur Betreuung von Jacqueline war Carmen auf dem Boot dabei. Die Gesamtkoordination und Überwachung wurde durch Oliver Halder von der Bodenseequerung® gewährleistet.

Jacqueline startete um 04:45

-> Hier klicken, um den Beitrag auf der Webseite zu lesen: https://www.bodenseequerung.de/jacqueline-kempfer-marburg-ger/
Bodenseequerung
Bodenseequerung16. September 2022 14:18
Jacqueline Kempfer, aus Marburg GER, ist am 12. September 2022 eine erfolgreiche Dreiländerquerung geschwommen. Das Begleitboot wurde vom Skipper Michael Hindelang von www.yachttrip-bodensee.de gesteuert. Zur Betreuung von Jacqueline war Carmen auf dem Boot dabei. Die Gesamtkoordination und Überwachung wurde durch Oliver Halder von der Bodenseequerung® gewährleistet.

Jacqueline startete um 04:45 Uhr in Lindau (D) zu einer Dreiländerquerung. Das Zwischenziel in Rorschach (CH) erreichte sie erfolgreich um 11:05 Uhr. Dort kam sie nach insgesamt 14,720 Kilometern und einer Zeit von 6:19;51 Stunden an. Der See war die ersten drei Stunden durch stärkeren Südwind recht bewegt, mit Wellen bis zu 40 cm. Danach flaute der Wind ab und auch die Wellen legten sich. Nach einem kurzen Landgang, ohne Pause, machte sich Jacqueline wieder auf den Weg nach Bregenz (A). Der weitere Weg gestaltete sich auf Grund der Strömung als schwerer zu schwimmen, wodurch die Kilometerzeit, trotz gleichbleibender Armzugfrequenz, konstant blieb. Den Rheinzufluss querte sie um 16:10 Uhr direkt, während das Begleitboot auf Grund des niedrigen Wasserpegels außen herum fuhr. Die Wassertemperatur fiel dort um ca. 7 – 10° C. ab. Auf der restlichen Distanz wurde Jacqueline auf Grund der sehr starken Leistung zuvor, die ihr auf Grund der nicht ganz einfach schwimmbaren Bedingungen abverlangt wurden, geringfügig langsamer. Die letzten Kilometer bis ins Ziel, gestalteten sich dadurch ebenfalls als Herausforderung. Um 19:41 Uhr erreichte sie dann das Ziel in Bregenz und stand trockenen Fußes auf der Treppe des öffentlichen Steinstrands am Sporthafen Bregenz. Dort wurde sie unter Applaus von den Badegästen empfangen. Bei der Dreiländerquerung legte Jacqueline 33,220 km zurück, für die sie 14 Stunden 56 Minuten und vier Sekunden benötigte.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung.

Bodenseequerung® – Nothing for Swimps!

Mehr Infos zur Bodenseequerung unter www.bodenseequerung.de

Copyrighthinweis: Sämtliche Bilder auf der Facebookseite der Bodenseequerung dürfen unverändert verwendet, geteilt, kopiert und veröffentlicht werden. Eine kommerzielle Nutzung der Bilder ist ohne Rücksprache mit uns nicht erlaubt.

#Bodenseequerung #Dreiländerquerung #JacquelineKempfer #JacqueSwims #Extremschwimmer #OpenWater #swimming #Freiwasserschwimmen #Bodensee #RESTUBE #WoWArt #AquaCamps

Alle Facebook-Inhalte findest Du auf unserer Facebookseite unter: www.facebook.com/Bodenseequerung