Anmeldung

Ablauf:

Um bei einer, der von uns offiziell angebotenen Bodenseequerung® starten zu können, ist es erforderlich sich mit den unten aufgeführten Anmeldeunterlagen, denen auch das Reglement beiliegt, bei uns anzumelden. Die Anmeldegebühr ist je nach gewählter Querung unterschiedlich hoch und ist der Anmeldung zu entnehmen. Weitere Kosten, die entstehen, sind weiter unten genannt. Im Anschluss an die Anmeldung wird per E-Mail eine Anmeldebestätigung/Rechnung übermittelt. Vor der Einreichung der Anmeldeunterlagen empfehlen wir, die freien Termine/Slots zu checken, bzw. vorab diese online zu reservieren (siehe auch Seitenleiste).

Zu den Anmeldeunterlagen gehören auch Formulare, die durch Dritte ausgefüllt, bzw. bis zum Start bestätigt werden müssen. Deshalb sollte dafür auch eine gewisse Vorlaufzeit berücksichtigt werden. Für die Anmeldung, ist nur der ausgefüllte und unterschriebene Anmeldebogen erforderlich. Die anderen Formulare können im Laufe der Zeit, vor dem Sart, noch eingereicht werden. Allerspätestens zum Start, müssen sämtliche Unterlagen bei uns vorliegen, da dieser sonst nicht erfolgen kann.

Weitere Informationen zur Anmeldung, zum Zeitfenster, zu Fristen und Anforderungen sind dem Reglement zu entnehmen.


Was kostet eine Bodenseequerung®, außer der Überwindung es tatsächlich zu tun, das Training, den Schweiß, … ?

  • Die Anmeldegebühr/Startgebühr (siehe jeweiliges Anmeldeformular).
  • Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung durch einen Fach-/Hausarzt (Kosten ca. 100 – 200 EURO).
  • Kosten für den benötigten Kaltwassertauglichkeits-Test (Fixbetrag oder Spende an DLRG oder Wasserwacht).
  • Verpflegung und Unterkunft wenn benötigt.
  • Verfügbares Boot und Bootsführer für das gebuchte Zeitfenster, sowie die Nebenkosten.
  • Observer sind in der Anmeldegebühr enthalten. Ein Trinkgeld ist aber sicher immer willkommen (besteht mindestens aus einem Observer für die kurze Distanz, erhöht sich aber für die langen Distanzen auf min. zwei). Für die Observer müssen generell zwei Plätze auf dem Begleitboot verfügbar sein. Das gilt auch dann, wenn nur ein Observer das Schwimmen begleitet.
  • Auf Wunsch Film und Fotoaufnahmen durch qualifizierte Kooperationspartner (Preis auf Anfrage).
  • Auf Wunsch Presse-Service durch uns (Preis auf Anfrage).

Selbstverständlich fallen keine Kosten an, wenn man über ein eigenes Boot, Unterkunft usw. verfügt.


Was ist in der Anmelde-/Startgebühr beinhaltet?

  • Auslagen
  • Verwaltungskosten
  • Gebühren
  • Observer (Überwacht das Schwimmen und führt das Schwimm-Logbuch/SLOG. Er ist auch optional als Bootsführer an Bord).
  • Ein Starterset, bestehend aus Bodenseequerung-Badekappe, Ersatzschwimmbrille, RESTUBE-Safety-Boje.
  • Liveberichterstattung während des Schwimmens auf unserer Facebookseite mit Bildern.
  • Aufzeichnung des Schwimmens per GPS, auch live hier auf der Webseite zu sehen.
  • Einpflegen der Schwimm-Daten auf dieser Webseite (bei erfolgreicher Querung).
  • Finisher-T-Shirt der Bodenseequerung (bei erfolgreicher Querung).
  • Urkunde (bei erfolgreicher Querung)
  • Glas-Pokal (bei erfolgreicher Querung)

Nochmaliger Hinweis: Nicht beinhaltet sind die Kosten für das zwingend vorgeschriebene Begleitboot, welches für alle Querungen benötigt wird.


Bei Fragen zu den Formalitäten, kann selbstverständlich gerne unsere Kontakt-Seite genutzt werden.

Mit einem Klick auf die nachfolgenden Buttons, können die Anmelde-Unterlagen als PDF-Datei heruntergeladen werden. Dafür wird eine App benötigt, welche in der Lage ist, diese Formulare anzeigen und ggf. bearbeiten/ergänzen zu können. Die Anmeldung ist ausschließlich mit diesen Unterlagen und mit original Unterschrift darauf möglich. Eine kostenlose App kann bei Adobe heruntergeladen werden (klick hier).

Selbst der längste Weg,

beginnt mit dem ersten Schritt

Konfuzius

* Gültig für alle Schwimmer*innen, für jede Bodenseequerung®

** Für jede/n Schwimmer*in jeweils eine Anlage