Guy Bertemes, Lintgen LUX

Guy Bertemes, Lintgen LUX

Guy Bertemes, aus Lintgen LUX, ist am 14. August 2022 eine erfolgreiche Breitenquerung geschwommen. Das Begleitboot wurde vom Skipper Michael Hindelang von www.yachttrip-bodensee.de gesteuert. Zur Betreuung von Guy war seine Frau Diane und seine Schwägerin Christine auf dem Boot dabei. Für die technische Unterstützung und Dokumentation, war Carina Halder von der Bodenseequerung® mit an Bord. Die Gesamtkoordination und Überwachung wurde durch Oliver Halder von der Bodenseequerung® gewährleistet.

Guy startete um 08:36 Uhr in Friedrichshafen zu einer planmäßig doppelten Breitenquerung. Das Ziel in Zwischenziel in Romanshorn erreichte er erfolgreich um 12:39 Uhr. Dort kam er nach insgesamt 10,820 Kilometern und einer Zeit von 4:03;29 Stunden an. Der See war auf Grund des sehr guten Wetters vollkommen ruhig und es war nahezu windstill. Nach einem kurzen Aufenthalt von 4 Minuten, bei dem sich Guy verpflegte, machte er sich wieder auf den Rückweg nach Friedrichshafen. Die Bedingungen für die ersten beiden Kilometer auf dem Rückweg waren von der Strömung und den Windverhältnissen sehr nachteilig, wodurch sich die Kilometerzeit um über ein Drittel verschlechterte. Auf Grund einer erst sechs Wochen zurückliegenden Operation, die sowohl das Training und die Vorbereitung erschwerte, brach Guy den Rückweg auf eigenen Wunsch, nach weiteren knapp 3 Kilometern, einer gesamten Schwimmdistanz von 13,780 Kilometern und einer Zeit von 5:38 Std. ab. Guy meisterte die Herausforderung der einfachen Breitenquerung ohne Probleme und beherrschte sein Schwimmen über diese Zeit ohne Vorkommnisse.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung.

Bodenseequerung® – Nothing for Swimps!

Bilder der Breitenquerung sind in unserer Facebookgalerie von Guy Bertemes zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Den Datenschutzbedingungen stimme ich zu!